Aphorismen, Sinnsprüche, Gedichte, Lebensweisheiten, Numerologie

Direkt zum Seiteninhalt

6. Platz  Gudrun Zydek (Hennef)
    mit den folgenden Aphorismen:

Lüge ist die Mutter aller Kriege.

Ach, die Wahrheit! Lumpen trägt sie, weil man ihr ständig am Zeug flickt.

Was nicht in den Medien erscheint, hat nicht stattgefunden.
Die Anthologie zum Aphorismenwettbewerb 2022
umfasst insgesamt über 130 Aphorismen
zum Thema "Wahrheit - Lüge - Täuschung",
erschienen im Verlag "Edition Virgines",
ISBN 978-3-910246-06-5; www.editionvirgines.de

Neben den Kurztexten der 20 Gewinner/innen
enthält das Bändchen über 70 von der Jury ausgewählte Einzelsätze.
Insgesamt gab es 228 Einsendungen mit jeweils drei Aphorismen.

Die Jury hat diese drei Preisträger gekürt:
 1. Platz Thomas Möginger aus Büchlberg
 "Die nackte Wahrheit ist die Obszönität der maskierten Gesellschaft."
 2. Platz Jörg Dahlbeck aus Löhne
 "Lügengebäude sind Raumwunder."
 3. Platz Horst A. Bruder
 "Das digitale Netz lebt von der Masche."

Die Lesung der Gewinner/innen und zugleich Buchvorstellung
findet statt am 23.10.2022, 11:30 Uhr im Stadtmuseum Hattingen,
Marktplatz 1-3, 45527 Hattingen (Blankenstein).
Mit freundlichen Grüßen
Jürgen Wilbert  -  www.dapha.de

P.S. Hier noch der Spruch für den Monat August:

Wo alle den Zeitgeist bedienen,
sitzt der Heilige Geist
am Katzentisch.
Gudrun Zydek (aus dem DAphA-Kalender 2022)

Ein Video von der Veranstaltung am 01.09.2021

Musik und Dichtung







Das  Auge ist das Fenster zur Seele
    Aphorismen * Aquarismen * Gedichte

Aphorismen und Gedichte: Gudrun Zydek
Aquarelle und Kalligraphie: Friedrich Dubbert
Anzahl der Seiten: 108, davon 22 Aquarelle


Dieses Buch ist noch in Bearbeitung.

Wenn Sie mehr über das Buch erfahren möchten,
dann klicken Sie hier.


Baum der Lebensweisheiten als Großbanner


Am 29.05.2012 wurde ein Großbanner (Größe: 2,00 m x 1,40 m) mit dem "Baum der Lebensweisheiten" in der Stadtbibliothek Hennef durch Bürgermeister Klaus Pipke eingeweiht.

Einige Beispiele von Presse- und Internetstimmen darüber:

Er ist schon eine Sehenswürdigkeit, der "Baum der Lebensweisheiten", der seit Kurzem die Stadtbibliothek in der Meys Fabrik verziert.

In der Kürze liegt die Würze. Internet brachte Hennefer Autorin auf die Liste der weltweit bedeutendsten Aphoristiker.

"Wer in der Traurigkeit lächeln kann, hat schon das Licht der Hoffnung entzündet." Mit dieser Lebensweisheit schaffte es die Hennefer Autorin Gudrun Zydek unter die Top 100 der internationalen Aphoristiker.

"Die städtische Bibliothek ist um eine "Lesenswürdigkeit" reicher: den "Baum der Lebensweisheiten", ein 2,00 mal 1,40 Meter großes Poster, das auf der Basis einer stilisierten Eiche 96 ausgewählte Aphorismen, also "philosophische Gedankensplitter", der Weltliteratur enthält."

Ein Filmbeitrag von Rhein-Sieg-TV



Einige Fotos von der Veranstaltung:

© Copyright 2002 Gudrun Zydek
• Alle Rechte vorbehalten • 

V17.07
Zuletzt bearbeitet: 26.07.2022
Zurück zum Seiteninhalt